Schalthebel Höhenverstellung

Benutzeravatar
lepmiR
Beiträge: 103
Registriert: Do 26. Jan 2023, 15:51
Wohnort: In der Niederlausitz
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von lepmiR »

Meist fahre ich zur Arbeit und die "Feierabendrunden" mit leichtem Schuhwerk (Moped-Sneakers).
Zu diesen Schuhen passt die Höhe vom Schalthebel.
Mit dicken Stiefeln ist die Höhe aber "suboptimal", speziell beim hochschalten.
Nun bin ich es leid, jedesmal den Schalthebel in der Höhe zu verstellen. Mit einem 10er Schlüssel ist das recht schnell gemacht, aber die Technik ist auf Dauer nicht wirklich dazu ausgelegt.
Wie macht ihr das? Gibt es dazu Tricks, Tipps oder ein Hilfsmittel?
Vielen Dank und DLzG!
XL750 - weiß/tricolore mit Rallye-Paket, Heizgriffen, Steckdose, hohe Scheibe.
Topcase Motea XS22+XS45, QuadLock+Dämpfer+Drahtloslader, RideLink Wingman, CarPlayDisplay "Carpuride W702", Scheibenversteller + weiterem Schnick-Schnack :lol:
Angelika
Beiträge: 1175
Registriert: So 3. Jul 2011, 22:16
Wohnort: Wien/Linz
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von Angelika »

Ich hab das gleich bei der Abholung vom Händler auf Endurostiefelhöhe eingestellt und mit was anderem fahr ich nach mehreren Fußknochenbrüchen nicht mehr.

Hilft dir nicht, oder? :lol:
FS: 1988
1. Motorrad: Honda Dominator 500
Bis jetzt: ca. 400.000 km
Mit Transalp 600 PD10: ca. 185.000 km
Seit 14.6.2023: Transalp 750 RD16 (ohne Zubehörpaket)

https://www.motorrad-kulturreisen.com/
Benutzeravatar
lepmiR
Beiträge: 103
Registriert: Do 26. Jan 2023, 15:51
Wohnort: In der Niederlausitz
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von lepmiR »

Na ja, bei den täglichen Fahrten zur Arbeit, auf Asphalt, sind meine dicken Daytonas mMn etwas "overdressed".
Ich halte die Moped-Sneakers (Knöchelhohe) dafür optimaler bezüglich Bequemlichkeit vs. Schutz und bei den Temperaturen z.Z.
Wenn der Schalthebel auf Stiefelhöhe eingestellt ist, dann ist das mit denen immer eine "Trampelei" beim Schalten, gerade wenn es flott zur Sache gehen soll. :lol:
XL750 - weiß/tricolore mit Rallye-Paket, Heizgriffen, Steckdose, hohe Scheibe.
Topcase Motea XS22+XS45, QuadLock+Dämpfer+Drahtloslader, RideLink Wingman, CarPlayDisplay "Carpuride W702", Scheibenversteller + weiterem Schnick-Schnack :lol:
MichaR
Beiträge: 112
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 11:32
Wohnort: Mittelsachsen
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von MichaR »

Lässt sich über das Hebelchen nicht temporär was drüberschieben, etwa ein Stück Schlauch oder Rohrisolierung+Kabelbinder?
Das würde auch die Sneaker schonen!

Ich fahre mit normalen Moppedstiefeln oder Wanderschuhen, da passt die Stellung wie sie ist. Wenn es mal mit Sandalen zum Bäcker geht, dann muss ich den Fuß mehr anlupfen, aber das ist die Ausnahme.
Honda VF750F (1984) | Honda XT750 Transalp (2023)
Benutzeravatar
lepmiR
Beiträge: 103
Registriert: Do 26. Jan 2023, 15:51
Wohnort: In der Niederlausitz
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von lepmiR »

Habe mir bei Ali einen verstellbaren Schalthebel für knapp 35,- € kommen lassen.
Das Teil sieht genau so aus, wie die von SW-Motech.
Fallen beide sicherlich aus der selben CNC...
ABE braucht es nicht, da hält sich ein evtl. Fehlkauf in Grenzen. Das Teil + Zubehör sieht aber (technisch) gut aus.

Super, die nächsten Tage ist Sauwetter, da werde ich das Teil sicherlich (noch) nicht testen...
(Schönwetterfahrer :lol: )
XL750 - weiß/tricolore mit Rallye-Paket, Heizgriffen, Steckdose, hohe Scheibe.
Topcase Motea XS22+XS45, QuadLock+Dämpfer+Drahtloslader, RideLink Wingman, CarPlayDisplay "Carpuride W702", Scheibenversteller + weiterem Schnick-Schnack :lol:
murgtaltransalp
Beiträge: 125
Registriert: So 11. Dez 2022, 16:12
Wohnort: Gaggenau
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von murgtaltransalp »

Gibt's schon einen klappbaren Fussbremshebel von einem Anbieter?
Andy
Sitzen bleiben und wenn nicht, einmal mehr Aufstehen wie Hinlegen :roll:
KB750XL
Beiträge: 22
Registriert: So 8. Okt 2023, 18:15
Wohnort: Ostsachsen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von KB750XL »

murgtaltransalp hat geschrieben: Di 21. Nov 2023, 09:44 Gibt's schon einen klappbaren Fussbremshebel von einem Anbieter?
Bin bei Gilles fündig geworden.
Position anpassbar und klappbar.

Hier:
https://www.gillestooling.com/shop/fuss ... warz?c=179
Vorher CB600F Hornet 07, Jetzt XL 750 Transalp Ballistic Black
Mago
Beiträge: 57
Registriert: So 8. Okt 2023, 21:08
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von Mago »

lepmiR hat geschrieben: Mo 21. Aug 2023, 11:35 Meist fahre ich zur Arbeit und die "Feierabendrunden" mit leichtem Schuhwerk (Moped-Sneakers).
Wie macht ihr das? Gibt es dazu Tricks, Tipps oder ein Hilfsmittel?
Vielen Dank und DLzG!
Es gibt Silikon Teile zum drüber ziehen über den Schalt Hebel, dass schont auch den Schuh, alternativ kannst du auch einen Schutz für den Schuh kaufen. So etwas gibt's zum Beispiel bei Louis.
Gruß Mago
XL 750 Speedy in schwarz rot
Reisemopped
Beiträge: 287
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 12:05
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von Reisemopped »

@kb750xl ...

Das ist ein Schalthebel ... ?!
Ich glaube, es wurde nach einem Bremshebel gesucht..
XL 750 Transalp ; ross white : Tricolour
- Rally - Paket,
- Hauptständer,
- Steckdose,
- Tankschutz-Dekor
- SW-Motech Pro City TR
- H&B X-core-Koffer ; c-bow-Halter
KB750XL
Beiträge: 22
Registriert: So 8. Okt 2023, 18:15
Wohnort: Ostsachsen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schalthebel Höhenverstellung

Beitrag von KB750XL »

Reisemopped hat geschrieben: Di 21. Nov 2023, 11:43 @kb750xl ...

Das ist ein Schalthebel ... ?!
Ich glaube, es wurde nach einem Bremshebel gesucht..
Ach Mist, komplett überlesen… dann sorry…
Vorher CB600F Hornet 07, Jetzt XL 750 Transalp Ballistic Black
Antworten