Frankentreffen

Antworten
walli
Beiträge: 502
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 16:53
Wohnort: im SüdWesten
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Frankentreffen

Beitrag von walli »

Beim Frankentreffen im Juli sind die Doppelzimmer leider ausgebucht. Derzeit gibt es noch ein paar Einzelzimmer für die Treffenteilnahme.
Beste Grüße
Walli :)
walli
Beiträge: 502
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 16:53
Wohnort: im SüdWesten
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frankentreffen

Beitrag von walli »

Aktuell wurde auch das letzte Einzelzimmer belegt. Somit ist das Frankentreffen ausgebucht, alle Zimmer sind belegt.
Beste Grüße
Walli :)
walli
Beiträge: 502
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 16:53
Wohnort: im SüdWesten
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Freier Platz beim Frankentreffen (18.-21.07.)

Beitrag von walli »

Aktuell ist ein Platz beim Frankentreffen für ein EZ freigeworden. Falls jemand Interesse hat, gerne bei mir melden.
(walli@transalp.de)
Beste Grüße
Walli :)
walli
Beiträge: 502
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 16:53
Wohnort: im SüdWesten
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Freier Platz beim Frankentreffen (18.-21.7.)

Beitrag von walli »

Aktuell ist wieder ein Platz beim Frankentreffen für ein EZ freigeworden.
Bei Interesse, bitte möglichst zeitnah und gerne bei mir melden.

Beste Grüße
Walli (walli@transalp.de)
walli
Beiträge: 502
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 16:53
Wohnort: im SüdWesten
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Freies DZ beim Frankentreffen

Beitrag von walli »

Derzeit sind wieder alle EZ belegt, dafür ist aktuell ein DZ freigeworden :)
Bei Interesse, bitte möglichst zeitnah und gerne bei mir melden.

Beste Grüße
Walli :)
nixhanomag
Beiträge: 8
Registriert: So 24. Apr 2022, 14:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Frankentreffen

Beitrag von nixhanomag »

Das Treffen war für mich, als Tagesgast, richtig gut! Meine dann gefahrenen Touren waren sowas von erfüllend. Auch danach mit den Ridern mal aweng ausspannen.
Helmut, Walli ihr habt einen super Job gemacht. Ich war (gruppentechnisch) aweng a newbee, habe das aber niemals zu spüren bekommen und den Dank und die positive Rückmeldung der Gemeinschaft sende ich gerne an alle zurück die, die mir begegnet sind. Es war geil, ich wünsche, dass alle gut zH angekommen sind.
TransAfricaMarc
Beiträge: 88
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 16:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Frankentreffen

Beitrag von TransAfricaMarc »

Moin zusammen.

Katrin und ich sind nach einigen Pausen um 18.30 Uhr wieder gesund und munter in HH gelandet. Eine Minute, nachdem wir alles verstaut und erledigt hatten öffnete der Himmel seine Schleusen. Perfekt. Garten und Pflanzen giessen erledigt.

Vielen Dank an Walli und Helmut. Ihr habt euch mal wieder selbst übertroffen.

Klasse Leute, klasse Essen, klasse Touren, klasse Unterkunft. MEGA :D

Lieben Dank auch nochmal an Alex ("Lachnix" ;) ) der mir geholfen hat meinem "Schlüssel-Erlebnis" vom Freitag-Abend :roll: eine glückliche Wendung zu verschaffen (Du hast was gut bei mir).

Liebe Grüsse von Katrin und Schrotti.
nixhanomag
Beiträge: 8
Registriert: So 24. Apr 2022, 14:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Frankentreffen

Beitrag von nixhanomag »

- gibt nichts zu meckern, würde dennoch gerne einwerfen ob man irgendwie einen Weg finden kann, dieser oder der nächsten Begegnung vorbereitend mal eine klare Personenzuordnung zu ermöglichen. Ich bin schon ein paar Jahre dabei, habe aber keinen lebendendigen Kontakt mit den Mitgliedern die sich dann lokal oder bei einem anderen Anlass treffen, auch in den Beiträgen der Transalpfreunde bekommt man das als marginal Involvierter nichts gebacken.

Ich habe das Gefühl von Respektlosigkeit, wenn ich mein Gegenüber bei einem Treffen namentlich nicht identifizieren kann. Und nein, alle waren für mich wichtig, Wert geschätzt.
Bin aber schon rel alt und es ist nicht so toll einer Frau mit Kennzeichen RV bei einem späteren Treffen zu sagen, dass ich ihren Namen nicht mehr weiß, obwohl mich ihre Unfall-Geschichte sowas von erschlagen hat.
Auch die "Jungs" aus PS, fetzige Truppe, super Tischkumpel, wenn ich morgen mal eben jemanden daraus kontaktieren wollte: Game Lost, Event run out...

Warum ist das alles so undurchsichtig, ist doch eine geschlossene Gruppe? Kann man nicht eine entsprechende Struktur erarbeiten?

Just my 2 cents, Markus
petermmuc
Beiträge: 98
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 16:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Frankentreffen

Beitrag von petermmuc »

Schee wars. Super Touren (Danke Moni und Jörg) bei bestem Wetter, im super Hotel, mit tollen Leuten und Gesprächen am Abend. Rundherum gelungen.
Wie immer, tolle Truppe.
Grüße von Peter (Stammtisch Süd)
helle
Beiträge: 41
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 22:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Frankentreffen

Beitrag von helle »

Hallo Markus (nixhanomag),

vielen Dank für Dein positives Feedback und Deine Anmerkung/Frage zu den Kontaktdaten der Teilnehmer.
Leider sind wir durch das Thema Datenschutz hier ziemlich limitiert und darüber hinaus sind nicht alle Teilnehmer des Treffens auch Mitglieder, somit gibt es keine wirklich geschlossene Gruppe.
Selbst im Forum ist es gar nicht so einfach über die nicknames die tatsächliche Person zu identifizieren.
Aber vielleicht ein Tipp für die nächsten Treffen: Im Vorfeld des Treffens wird auf der website eine Teilnehmerliste gezeigt. Diese am besten ausdrucken und dann auf dem Treffen persönliche Kontakte knüpfen und privat erfassen.
Beste Grüße nach Franken und vielleicht bis bald

Helmut (Stammtisch SüdWest)
Antworten