Zeitweiser Leistungsverlust beim Gasgeben

Middlfrange
Beiträge: 25
Registriert: Mo 1. Apr 2024, 09:42
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zeitweiser Leistungsverlust beim Gasgeben

Beitrag von Middlfrange »

Das auf dem Bild ist die große Membran im Benzinhahn
Hoffentlich wird`s nicht so schlimm wie`s schon ist ( Karl Valentin )
UwYqnm1Z
Beiträge: 20
Registriert: Sa 15. Aug 2020, 10:36

Re: Zeitweiser Leistungsverlust beim Gasgeben

Beitrag von UwYqnm1Z »

Oh, danke.
Ist bei dir beim Vakuumanschluss des Benzinhahns Spritt ausgetreten?
Den hatte ich schon geprüft, Durchfluss war gut und am Vakuumanschluss kam kein Spritt raus. Also wirkte soweit in Ordnung.
UwYqnm1Z
Beiträge: 20
Registriert: Sa 15. Aug 2020, 10:36

Re: Zeitweiser Leistungsverlust beim Gasgeben

Beitrag von UwYqnm1Z »

Fehler gefunden!

Kurz, folgendes hab ich in der Zwischenzeit getestet (hatte keinen Einfluss auf den Fehler)
Sekundärluftsystem getestet
* Sekundärluftventil schließt bei anlegen von Vakuum korrekt
* Einwegeventile auf den Zylinderdeckeln gehen (am Schlauch zum Sekundärluftsystem kann man rein blasen aber nicht saugen)
Luftfilter mit Bremsenreiniger gewaschen (hier kam eine Menge an transparentem Öl heraus, vermutlich war das ab Werk vorhanden
Soweit also alles ok

Der Fehler
Es gibt oben am Vergaser einen dünneren Luftschlauch (der sich in der Mitte mit einem T auf beide Vergaser verteilt)
Nicht den, der zum Nebenluftfilter (kleine Dose hinter dem Lufteinlass des Luftfilters geht).
Sondern der geht nach hinten, beim Ausgleichsbehälter des Kühlerfrostschutzes sitzt ein T Stück, da verteilt sich der auf einmal nach unten und einmal geht der hinter die seitliche Abdeckung, auf der das Schloss für die Sitzbank ist.
Da hatte eine ?Erdwespe? ein bisschen Dreck rein gebaut. Also der Zweig nach unten war frei, der Zweig nach hinten (unter der Verkleidung mit dem Schloss der Sitzbank) war zu.

Als ich in den Schlauch zum Vergaser hin hineingeblasen hatte ist Benzin aus dem Benzinzulauf zum Vergaser gekommen.
Nehme an der Schlauch sorgt für den Druckausgleich in der Schwimmerkammer.


Das erklärt noch nicht so gaz wieso ich die Leerlaufschraube nicht mit der Drehzahlmethode einstellen konnte, aber der komische Motorlauf ist jetzt einmal weg.
Vergaser einstellen teste ich noch.
UwYqnm1Z
Beiträge: 20
Registriert: Sa 15. Aug 2020, 10:36

Re: Zeitweiser Leistungsverlust beim Gasgeben

Beitrag von UwYqnm1Z »

Vergaser Leerlaufgemischschraube einstellen geht noch immer nicht mit der Drehzahlmaximum-Methode.
Beim herausdrehen steigt die Drehzahl an, ich finde kein maximum.
Habs aktuell bei der Basiseinstellung (3 Umdrehungen heraus) gelassen.
Antworten