Haupt und Seitenständer gekürzt

gerhard1
Beiträge: 9
Registriert: Sa 27. Jan 2024, 19:56

Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von gerhard1 »

Meine jetzt gekaufte PD 10 bj. 99 ist tiefer gelegt, und ich möchte sie wieder in Original höhe zurückversetzen, und müßte den Haupt und Seitenständer wieder verlängern, kann mir einer die Original längen von den Ständer sagen, oder bei seinem Motorrad mal nachmessen, suche auch noch den Umlenkhebel hinteres Federbein, Teile bei kauf nicht mehr vorhanden.Danke im voraus. Gerhard
Tota
Beiträge: 38
Registriert: Mi 19. Apr 2023, 17:02
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von Tota »

Hallo Gerhard,

bei meiner Transalp von 95 ist der Seitenständer 30 cam lang und der Hauptständer 29,5 cm, jeweils von der Standfläche bis zum Mittelpunkt der Lagerung.
Allerdings ist der Hauptständer nicht original und sehr hoch.Das Hinterrad steht ca 4 cm in der Luft.

Schöne Grüße

Thomas
varakurt
Beiträge: 4463
Registriert: So 26. Jun 2011, 19:19
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von varakurt »

gerhard1 hat geschrieben: Mi 7. Feb 2024, 22:59...suche auch noch den Umlenkhebel hinteres Federbein, Teile bei kauf nicht mehr vorhanden.Danke im voraus. Gerhard
Umlenkhebel hab ich noch liegen. Nur den Umlenkhebel oder auch das U-förmige Teil?
gerhard1
Beiträge: 9
Registriert: Sa 27. Jan 2024, 19:56

Re: Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von gerhard1 »

Hallo Thomas ,Vielen Dank erstmal , da hab ich doch schon mal einen guten Anhaltspunkt,ich denke ich brauche den U- Bügel, aber genaueres kann ich erst Sonntag sagen , da hol ich das Motorrad ab,denke der Knochen und der Umlenkhebel ist bei der Pd06 genauso wie bei der PD10 ?? Melde mich wieder wenn ich mehr weiß.
Gruß Gerhard
gerhard1
Beiträge: 9
Registriert: Sa 27. Jan 2024, 19:56

Re: Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von gerhard1 »

Hallo Thomas , hab heute das gut Stück geholt, und noch eine böse Überraschung entdeckt, Rost im Tank, ist mir aber dann Preislich noch entgegengekommen, jetzt zuhause hab ich mir mal das Federbein mit Knochen und umlenkhebel mal genauer angeschaut, Federbein scheint das Orginale zu sein SHOWA MAW 761, oben und unten normal befestigt, ohne irgendwelche U-Bügel oder so was, der Knochen scheint auch der Orginale zu sein, mit der Prägung MAW <FR, jetzt müsste ich bloß die länge von dem umlenkhebel wissen, meiner ist von Mitte Auge zu Mitte Auge 12cm.
Die Tieferlegung ist eingetragen, im Schein steht Tieferlegungskit ALPA- Technik VA-Schiinge 25 mm über Gabelbrücke,Umlenkhebel- KZ:PD06TL1,GEFÄ.Seitenständer, genau so steht es im FZS, Wort für Wort ,kann es eigentlich nur der Umlenkhebel sein, um das Motorrad wieder höher zu bringen, vielleicht kannst du mir ,oder jemand anderer hier im Forum weiterhelfen , die richtige länge des Originalen Umlenkhebels zu ermitteln, und vielleicht hat ja einer einen Passenten herumliegen, und vielleicht noch den oder anderen Ratschlag zur Rost Entfernung im Tank.
Für alle es ist eine PD10 Bj. 1999 Bin für jeden Ratschlag Dankbar, im Voraus Vielen Dank Gerhard.
Tota
Beiträge: 38
Registriert: Mi 19. Apr 2023, 17:02
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von Tota »

Hallo Gerhard,

wenn ich nach Tieferlegung für die PD10 Google dann finde ich 2 Lösungen:

Andere Umlenkhebel:
https://www.bc-parts.de/Tieferlegung-fu ... PD10-97-99

Oder den berühmten Bügel:

https://www.vh-motorradtechnik.de/tiefe ... v-transalp

Bei mir hat der Hebel auch ca.12.cm Länge.

Messe doch Mal deine Sitzhöhe,.vielleicht hat ja jemand schon den TL-Satz ausgebaut.

Für den rostenden Tank gibt es professionelle Lösungen, mehr darüber kannst du im 2-ventiler Forum lesen:

https://forum.2-ventiler.de/vbboard/sho ... schichtung

Gruß

Thomas
varakurt
Beiträge: 4463
Registriert: So 26. Jun 2011, 19:19
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von varakurt »

gerhard1 hat geschrieben: So 11. Feb 2024, 20:13...und vielleicht hat ja einer einen Passenden herumliegen,
viewtopic.php?p=7314#p7314
gerhard1
Beiträge: 9
Registriert: Sa 27. Jan 2024, 19:56

Re: Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von gerhard1 »

Hallo Thomas ich glaube du hast recht, mit dem Rückbau, hab mir das heute in aller ruhe mal angeschaut, das schaut alles Original aus, weil auch auf dem Tieferlegungshebel die Nr. für den TÜV PD06TL1 sein müsste, habe auch mal die Sitzhöhe gemessen ca. 83cm , wenn ich jetzt die Gabel wieder oben an der Gabelbrücke wieder bündig mache müsste es wieder passen, das Federbein, war oben komplett das ganze Gewinde reingedreht, ist aber trotzdem sehr soft, ist das Normal ? Den Seidenständer haben sie wieder verlängert, und der Hauptständer haben sie gelassen , der ist jetzt zu kurtz , steht aufgebockt auf beide Räder.
Hab mir heute das Lenkkopflager bei Louis, und im Rostschutz- Depot Langenzenn, ein Entrostung - Set für Motorradtank, mit Entfetten, entrostung , und Versiegelung gekauft, ich werde dich auf den laufenden halten, es werden bestimmt noch die eine oder anderen Problemchen auftreten, aus welcher Ecke kommst du den, ich bin aus dem raum Ansbach .
Also Danke nochmals
Vorbesitzer

Re: Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von Vorbesitzer »

Servus Gerhard,
wo bist Du denn her?
Wenn Du was brauchst, kannst bei mir vorbeikommen

Gruß aus Anschbach
gerhard1
Beiträge: 9
Registriert: Sa 27. Jan 2024, 19:56

Re: Haupt und Seitenständer gekürzt

Beitrag von gerhard1 »

Hallo komme aus dem schönen Sommersdorf, ja können uns gerne mal Treffen ,wenns passt.
Antworten