Umbau Lampenmaske von PD06/-93 auf 94-

Antworten
raphiherz
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Nov 2023, 17:51

Umbau Lampenmaske von PD06/-93 auf 94-

Beitrag von raphiherz »

Hallo Liebes Forum!

Das ist mein erster Beitrag und ich komme direkt mit einem leidigen Thema. – vergebt mir ;)

Ich bin seit zwei Jahren stolzer Besitzer einer weiß-blau-roten '88 PD06. Ich liebe sie und habe schon eine paar größere Touren hinter mir. Absolut geniales Motorrad, zuverlässig wie nichts anderes und schön obendrauf.

Leider habe ich (1,90m) das typische Problem mit der Scheibe. Der Wind bläst mir gebündelt direkt ins Helmvisier. Ich habe (neben der unveränderten Originalscheibe) die große MRA Tourenscheibe ausprobiert, mit verschiedenen Spoilern gearbeitet und die Scheibe ganz weggelassen. --> Das hat leider alles nicht sehr gut funktioniert. Jetzt fahre ich mit einer abgesägten Originalscheibe. Ist okay, aber auch nicht das Wahre. Sieht vor allem nicht so toll aus.

Nun dachte ich mir, dass ich meine "alte" Lampenmaske durch eine einer Transalp ab '94 ersetze, weil die ja bessere Schebeiben haben sollen. Nun meine Fragen:

1. Haben die Transalps ab '94 wirklich bessere Scheiben - vor allem für etwas größere Fahrer?
2. Sind die Lampenmasken "plug and play" austauschbar? von außen sieht das so aus, aber da kann es ja immer eine menge Komplikationen geben.
3. Brauche ich dann auch einen Scheinwefer von einer ab 94?

Ich würde mich wirklich sehr über ein paar Antworten oder Erfahrungsberichte von euch erfahrenen Transalpfahrern freuen!

Grüße,
Raphael
Benutzeravatar
Uwe_der_Mittelhesse
TransOn
Beiträge: 487
Registriert: So 26. Jun 2011, 22:57
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Umbau Lampenmaske von PD06/-93 auf 94-

Beitrag von Uwe_der_Mittelhesse »

Hallo Raphael,
hier meine persönliche Erfahrung/ Meinung.
Ich habe die verschiedenen Modelle der PD06 in den letzten 20 Jahren gefahren.
Ein graviender Unterschied beim Windschutz ist mir zwischen den Modellen 87-93 und 94- nicht aufgefallen. Klar kann man da mit diversen Scheiben und Ausätzen experimentieren. Es gab mal eine sehr hohe Scheibe von Givi. Die ist mir aber bisher nicht mehr irgendwo begegnet.

Grundsätzlich sitzt man auf dem Motorrad an der zumeist frischen Luft und nicht in einer winddichten Dose, sprich im Auto.
Sollte ein winddichter Platz hinter der Verkleidung Dein Ziel sein, wirst Du bei der PD 06 nicht glücklich werden.

Zudem bringt der trapezförmige Scheinwerfer der 94er eine schlechtere Ausleuchtung auf der Straße (meine Erfahrung). Den der alten Baureihen kann man sogar gegen einen aus dem Autozubehör ersetzen. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube auch als LED.

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim weiteren Experimentieren!

Gruß

Uwe
Mit dem Auto bewege ich meinen Körper, mit dem Motorrad meine Seele. :D
raphiherz
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Nov 2023, 17:51

Re: Umbau Lampenmaske von PD06/-93 auf 94-

Beitrag von raphiherz »

Hallo Uwe!

erstmal danke für deine schnelle und ausführliche Antwort. Schade, dass es da irgendwie keine Gute Lösung gibt. Versteh mich nicht falsch, ich mags ja an sich, im Fahrtwind zu sitzen. Die Wirbelungen und der "gebündelte" Zug direkt ins Visier waren nur nicht so meins. Ich versuche mal noch 1-2 Spoiler, gebe Bescheid, wenn ich was gutes gefunden habe.

Hast du zufällig Erfahrungen mit Lenkererhöhungen ("Riser")? Ich würde meinen Lenker nämlich im Winter auch ganz gerne einige Zentimeter nach oben setzen.

Grüße,
Raphael
Benutzeravatar
Uwe_der_Mittelhesse
TransOn
Beiträge: 487
Registriert: So 26. Jun 2011, 22:57
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Umbau Lampenmaske von PD06/-93 auf 94-

Beitrag von Uwe_der_Mittelhesse »

Hallo Raphael,

ich habe selbst eine Lenkererhöhung (15-20mm) montiert. Die Sitzposition ist für mich angenehmer und beim Stehendfahren muss man nicht so weit runter. Ich bin aber auch nur 183 cm lang ;)
Zudem kann man mit der Neigung des Lenkers experimentieren.
Vorsicht mit dem Lenkeranschlag am Tank und Windschild!

Gruß Uwe
Mit dem Auto bewege ich meinen Körper, mit dem Motorrad meine Seele. :D
varakurt
Beiträge: 4485
Registriert: So 26. Jun 2011, 19:19
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Umbau Lampenmaske von PD06/-93 auf 94-

Beitrag von varakurt »

raphiherz hat geschrieben: Di 14. Nov 2023, 18:03 2. Sind die Lampenmasken "plug and play" austauschbar? von außen sieht das so aus, aber da kann es ja immer eine menge Komplikationen geben.
3. Brauche ich dann auch einen Scheinwefer von einer ab 94?
Um auf deine Fragen zu antworten...

ad 2) Nein, ist nicht Plug 'n play. Der Verkleidungsträger dahinter ist anders und du brauchst außer dem anderen Scheinwerfer auch eine andere Instrumenteneinheit (Tacho/Drehzahlmesser). Du brauchst auch, wenn es schön aussehen soll, die entsprechend passende Innenverkleidung.

ad 3) Ja ... und der ist AFAIK aktuell alternativlos
DerLukas
Beiträge: 10
Registriert: Mi 1. Aug 2018, 16:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umbau Lampenmaske von PD06/-93 auf 94-

Beitrag von DerLukas »

Brauchst die lampemaske, lampe und das geweih ist auch ein anders Lg
Antworten