Tachoantrieb ständig kaputt

Antworten
Sc59
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Jun 2021, 03:56

Tachoantrieb ständig kaputt

Beitrag von Sc59 »

Hallo kann mir bitte jemand helfen bei meiner geliebten transe ist immer wieder der tachoantrieb kaputt nase abgeschirmt dann neuen gekauft alles saubergemacht und wieder gefettet es geht alles leicht dann ca.3000km wieder Nase ab das selbe spiel wieder kann mir jemand weiterhelfen
Benutzeravatar
Quercus
Beiträge: 46
Registriert: So 21. Mär 2021, 15:42
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Tachoantrieb ständig kaputt

Beitrag von Quercus »

Sc59 hat geschrieben: So 25. Sep 2022, 17:02 Hallo kann mir bitte jemand helfen bei meiner geliebten transe ist immer wieder der tachoantrieb kaputt nase abgeschirmt dann neuen gekauft alles saubergemacht und wieder gefettet es geht alles leicht dann ca.3000km wieder Nase ab das selbe spiel wieder kann mir jemand weiterhelfen
im Africa Twin Torum wirst du fündig.
Sc59
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Jun 2021, 03:56

Re: Tachoantrieb ständig kaputt

Beitrag von Sc59 »

Danke scho moi da schau ich jetzt gleich
Sc59
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Jun 2021, 03:56

Re: Tachoantrieb ständig kaputt

Beitrag von Sc59 »

Ich find da nichts wo soll ich da schaun kannst dir das vielleicht genauer beschreiben lg.Gerhard
Benutzeravatar
Quercus
Beiträge: 46
Registriert: So 21. Mär 2021, 15:42
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Tachoantrieb ständig kaputt

Beitrag von Quercus »

Sc59 hat geschrieben: So 25. Sep 2022, 17:42 Danke scho moi da schau ich jetzt gleich
https://www.africatwin.de/phpbb_x/kb.ph ... ticle&k=51
veitl
Beiträge: 212
Registriert: Di 14. Mär 2017, 13:38
Wohnort: Rupertiwinkl
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Tachoantrieb ständig kaputt

Beitrag von veitl »

Was ist das für ein URL?
Ich bekommen da "Artikel existiert nicht".
Wenn hier Links gepostet werden, sollten da auch wirklich Inhalte dahinter stehen und allgemein zugänglich sein.
Das Schaf: Honda PD06 1993 Bild
Die Kuh: BMW R45 1981 Bild
Benutzeravatar
Quercus
Beiträge: 46
Registriert: So 21. Mär 2021, 15:42
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Tachoantrieb ständig kaputt

Beitrag von Quercus »

veitl hat geschrieben: Mo 26. Sep 2022, 10:16
Was ist das für ein URL?
Ich bekommen da "Artikel existiert nicht".
Wenn hier Links gepostet werden, sollten da auch wirklich Inhalte dahinter stehen und allgemein zugänglich sein.
kann ich was für wenn du kein durchblick hast ?

melde dich im at forum an
veitl
Beiträge: 212
Registriert: Di 14. Mär 2017, 13:38
Wohnort: Rupertiwinkl
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Tachoantrieb ständig kaputt

Beitrag von veitl »

Quercus hat geschrieben: Mo 26. Sep 2022, 14:39
kann ich was für wenn du kein durchblick hast ?

melde dich im at forum an
Ups...
das ist ja wohl mal ein netter Umgangston.
Das Schaf: Honda PD06 1993 Bild
Die Kuh: BMW R45 1981 Bild
Travel-Light
Beiträge: 10
Registriert: Mi 31. Mai 2017, 20:17

Re: Tachoantrieb

Beitrag von Travel-Light »

Hallo, ich hatte das selbe Problem. Mir war schon unklar, wie viel Fett da rein muss. Irgendwann war dann der Metallantrieb auch kaputt. Habe mir jetzt für 35 Euro einen digitalen Chinatacho (Bopfimer) bei Amazon geholt. Kabel sind weitgehend farblich kompatibel. Den Sensor habe ich mit Winkel und Kabelbinder an der Gabel befestigt. Magnetgeber in die Plastikscheibe links gesetzt. Vielleicht gibt es irgendwann mal noch einen Halter aus dem 3D Drucker. Tacho mit Lochband an Stelle des originalen befestigt. TÜV war kein Problem. Drehzahlmesser habe ich nicht angeschlossen (da war auch kein Kabelsatz dabei), brauche ich aber sowieso nicht.
Antworten